Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    28.275,77
    -359,44 (-1,26%)
     
  • Dow Jones 30

    30.303,17
    -633,83 (-2,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.004,32
    -548,58 (-2,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    631,93
    -7,99 (-1,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.270,60
    -355,47 (-2,61%)
     
  • S&P 500

    3.750,77
    -98,85 (-2,57%)
     

Deutsche Anleihen: Kursverluste nach Ifo-Geschäftsklima

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag nach überraschend starken Konjunkturdaten gefallen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> fiel am Mittag um 0,24 Prozent auf 177,31 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,56 Prozent.

Mit dem Ifo-Geschäftsklima hat sich Deutschlands wichtigster Konjunkturindikator im Dezember trotz der verschärften Corona-Beschränkungen überraschend aufgehellt. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Aussichten für das nächste halbe Jahr wurden durch die befragten Unternehmen besser bewertet. Die als sicher geltenden Anleihen waren weniger gefragt.

Thomas Gitzel, Chefökonom der Liechtensteiner VP Bank, sprach von einer guten Nachricht zum Jahresende. Die Unternehmen hätten ihre Erwartungen an den weiteren Konjunkturverlauf bereits vor der jetzigen Umfrage gesenkt, so dass der Lockdown den Firmenchefs nicht mehr ganz den Boden unter den Füßen wegziehe. Die Aussicht auf staatliche Überbrückungshilfen dürfte ebenfalls besänftigend wirken.