Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    52.325,18
    -178,75 (-0,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

DAX-FLASH: Stabilisierung über 15 000 Punkten - Tech-Werte in USA schwach

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem schwachen Wochenstart kann sich der Dax <DE0008469008> am Dienstag wohl wieder etwas von der runden Marke von 15 000 Punkten absetzen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 15 080 Punkte. Im Bereich von 15 000 Punkten liegen auch die 200-Tage-Linien als längerfristige Trendbarometer. Ein Rutsch unter diese Unterstützung würde das Chartbild deutlich eintrüben.

Auch der US-Aktienmarkt zeigt sich weiter wackelig - allen voran einmal mehr die Technologiewerte. Der Tech-Auswahlindex Nasdaq 100 sackte am Vorabend auf das tiefste Niveau seit Ende Juni ab. Wie zuletzt hätten steigende Anleiherenditen die Bewertungsfrage aufgeworfen, hieß es bei der Credit Suisse. Die Anleger scheuten zunehmend das Risiko. Auf Sicht von drei bis sechs Monaten bleiben die Credit-Suisse-Experten aber weiter optimistisch für Aktien.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.