Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.787,54
    +353,92 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    29.832,36
    +193,72 (+0,65%)
     
  • BTC-EUR

    15.722,62
    -528,39 (-3,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    372,14
    -7,72 (-2,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.356,13
    +157,39 (+1,29%)
     
  • S&P 500

    3.663,39
    +41,76 (+1,15%)
     

DAX-FLASH: Leitindex könnte erstmals seit Ende Juni unter 12 000 Punkte fallen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die sich wieder deutlich verschärfte Corona-Krise dürfte den Dax <DE0008469008> weiter belasten. Der deutsche Leitindex könnte dabei erstmals seit Ende Juni unter die Marke von 12 000 Punkte rutschen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp drei Stunden vor dem Xetra-Start 1,15 Prozent niedriger auf 11 925 Punkte. Damit würde der Dax den Verlust der vergangenen Tage und Wochen ausbauen. Seit dem Zwischenhoch von Anfang September von 13 460 Punkte büßte der Leitindex bis zum Xetra-Schluss am Dienstag rund zehn Prozent ein.