Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 25 Minuten

DAX-FLASH: Kräftige Erholung erwartet - Tech-Werte in USA beenden Rückschlag

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem jüngsten Rückschlag zeichnet sich am Dienstag im Dax <DE0008469008> zunächst eine kräftige Erholung ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor dem Xetra-Start gut 0,8 Prozent höher auf 15 886 Punkte. Damit scheint der Dax die 21- und 50-Tage-Durchschnittslinien doch noch zu halten, die er tags zuvor angerissen hatte. Sie gelten als Barometer für den kurz- und mittelfristigen Trend.

Bereits die zuletzt schwache Wall Street zeugte am Vorabend eine deutliche Reaktion, die die Indizes der Technologiebörse Nasdaq sogar ins Plus trieb. Der Dow Industrial konnte nach bis zu 3,5 Prozent Verlust seit dem Rekord der Vorwoche immerhin die 50-Tage-Linie halten. Die Anleger nutzten laut den Experten der Credit Suisse den klaren Rückschlag wieder zum Einstieg. Die Märkte fahren aktuell Achterbahn, hieß es. Verantwortlich für den Rutsch waren zuletzt vor allem Zinssorgen wegen der hohen Inflation.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.