Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 11 Minute

DAX-FLASH: Überraschend hohe Aufstockung des EZB-Programm hilft Dax nur kurz

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die unerwartet hohe neue Schützenhilfe der Europäischen Zentralbank (EZB) für die Wirtschaft hat am frühen Donnerstagnachmittag die Stimmung am deutschen Aktienmarkt nur kurzfristig belebt. Der zuvor noch unter Ermüdungserscheinungen von der jüngsten Erholungsrally leidende Dax <DE0008469008> drehte ins Plus und schoss zeitweise auf ein Tageshoch bei 12 558 Punkten. Zuletzt kam das Börsenbarometer aber bereits wieder zurück und fiel um 0,22 Prozent auf 12 460,46 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> notierte zuletzt wieder wenig verändert bei 3268 Punkten.

Die europäischen Währungshüter hatten ihr Anleihen-Notkaufprogramm in der Corona-Krise noch etwas deutlicher ausweitet haben als gedacht. Der EZB-Rat beschloss die Ausweitung des Notkaufprogramms für Staats- und Unternehmenspapiere um weitere 600 Milliarden auf 1,35 Billionen Euro. Fachleute hatten mit 500 Milliarden zusätzlich gerechnet. Das Programm soll nun bis mindestens Ende Juni 2021 laufen. Allerdings waren die Aktienmärkte zuletzt schon sehr deutlich gestiegen.