Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.239,52
    +5,81 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    38.940,11
    -129,12 (-0,33%)
     
  • Bitcoin EUR

    52.597,93
    +2.507,50 (+5,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.032,60
    +56,35 (+0,35%)
     
  • S&P 500

    5.073,27
    +3,74 (+0,07%)
     

China Matters präsentiert: Sharing Green Development Concept with the World (Das Konzenpt der grünen Entwicklung mit der Welt teilen)

PEKING, 25. Januar 2024 /PRNewswire/ -- Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich China zu einem Vorreiter auf dem Gebiet der weltweiten Aufforstung entwickelt. Von 2000 bis 2017 trug China ein Viertel zur weltweiten Zunahme der Waldfläche bei, mehr als jedes andere Land der Welt. Chinas umweltfreundliche Entwicklung sorgt für eine weitaus grünere Welt.

Der Grund, aus dem China derart bemerkenswerte Erfolge erzielt hat, liegt im Festhalten des Landes am Konzept der grünen Entwicklung, das besagt, dass „klare Gewässer und üppig bewachsene Berge von unschätzbarem Wert sind". Viele Dörfer im ganzen Land wurden in den letzten 20 Jahren umgestaltet. Das Dorf Yucun im Verwaltungsbezirk Anji in der ostchinesischen Provinz Zhejiang lebte früher vom Bergbau und der Zementproduktion, die die Umwelt schwer geschädigt haben. Heute hat das kleine Dorf im Zuge der industriellen Umwandlung den Pfad zu einem umweltfreundlichen Tourismus eingeschlagen und wurde von der UN-Welttourismusorganisation als bestes Tourismusdorf ausgezeichnet.

Außerdem teilt China seine Erfahrungen mit grüner Entwicklung mit der Welt. Im Rahmen des dritten Belt and Road Forum for International Cooperation kündigte China acht Schritte an, mit denen eine qualitativ hochwertige B&R-Zusammenarbeit unterstützt werden soll, darunter auch weitere Maßnahmen zur Förderung einer grünen Entwicklung. In Angola haben chinesische Ingenieure den Menschen in der trockenen Wildnis Zugang zu sauberem Trinkwasser verschafft. In Ecuador versorgt das durch China errichtete Wasserkraftwerk rund 220.000 Haushalte vor Ort mit sauberer Energie. Während der Bau- und Betriebsphase wird außerdem versucht, einen Beitrag zur Erhaltung der lokalen Biodiversität zu leisten.

China Matters Zeichentrickserie Xi's Thought Made Easy veranschaulicht Chinas Erfolge auf dem Gebiet der grünen Entwicklung und das Engagement des Landes, das Konzept der nachhaltigen Entwicklung weiter zu fördern und Erfahrungen mit anderen Ländern zu teilen, um unsere gemeinsame Lebenswelt zu schützen.

YouTube-Link: https://youtu.be/wyVVTF_VhWY

Video - https://www.youtube.com/watch?v=wyVVTF_VhWY

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/china-matters-prasentiert-sharing-green-development-concept-with-the-world-das-konzenpt-der-grunen-entwicklung-mit-der-welt-teilen-302043927.html