Deutsche Märkte geschlossen

Chemikalienhändler Brenntag wird optimistischer und hebt Ausblick für 2022 an

ESSEN (dpa-AFX) - Der Chemikalienhändler Brenntag <DE000A1DAHH0> ist nach dem guten Jahresstart weiter in der Erfolgsspur und erhöht seine Prognose. Wegen der bis dato anhaltenden positiven Ergebnisentwicklung erwartet das Management der Essener im Gesamtjahr nun ein um Sondereffekte bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 1,75 bis 1,85 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag überraschend mitteilte. Bisher hatte der Dax <DE0008469008>-Konzern ein operatives Ergebnis von 1,45 bis 1,55 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. In der Prognose seien erwartete Effizienzsteigerungen des laufenden Sparprogramms und die Effekte bereits abgeschlossener Zukäufe enthalten. Die Aktie zog zwischenzeitlich um mehr als 6 Prozent an, zuletzt lag sie in einem sehr schwachen Markt noch 3 Prozent im Plus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.