Deutsche Märkte geschlossen

CDU-Chefin warnt vor Nachteilen für Wirtschaft in Deutschland

KASSEL (dpa-AFX) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor Wettbewerbsnachteilen für die deutsche Wirtschaft im internationalen Vergleich gewarnt. Eine ganze Reihe von Rahmenbedingungen habe sich für den Wirtschaftsstandort verschlechtert, sagte sie am Freitagabend in Kassel beim Bundeskongress der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) von CDU und CSU. Der Kongress berät bei dem zweitägigen und am Samstag endenden Verbandstreffen über Weichenstellungen in der Wirtschaftspolitik.

Kramp-Karrenbauer nannte als Nachteile die Kostenstruktur und den Kostendruck. In Deutschland gebe es eine zunehmende Steuerbelastung für Unternehmen, während andere Länder die Abgaben massiv gesenkt hätten. Deswegen sei es wichtig, die von der CDU angeschobene Unternehmenssteuerreform durchzubringen. Die Unternehmen sollten auch durch weniger Bürokratie entlastet werden. Besonders belastet seien die Unternehmen aber auch durch die Stromkosten. "Wir müssen schauen, dass die ohnehin schon hohen Energiekosten nicht noch höher werden", warnte die CDU-Chefin.