Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 3 Minuten
  • DAX

    13.613,28
    -257,71 (-1,86%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.528,19
    -64,64 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    30.937,04
    -22,96 (-0,07%)
     
  • Gold

    1.838,60
    -12,30 (-0,66%)
     
  • EUR/USD

    1,2118
    -0,0050 (-0,41%)
     
  • BTC-EUR

    25.314,19
    -1.159,77 (-4,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    617,55
    -22,37 (-3,50%)
     
  • Öl (Brent)

    52,53
    -0,08 (-0,15%)
     
  • MDAX

    31.068,23
    -494,12 (-1,57%)
     
  • TecDAX

    3.358,90
    -33,46 (-0,99%)
     
  • SDAX

    15.065,43
    -309,18 (-2,01%)
     
  • Nikkei 225

    28.635,21
    +89,03 (+0,31%)
     
  • FTSE 100

    6.565,90
    -88,11 (-1,32%)
     
  • CAC 40

    5.434,42
    -89,10 (-1,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.626,06
    0,00 (0,00%)
     

Bullishe Euro-Positionen auf höchstem Stand seit 2013: Grafik

Cormac Mullen
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Zum Jahresende sind Anleger so optimistisch für den Euro wie seit über sieben Jahren nicht mehr. Das geht aus einer Messgröße für Positionen in der Gemeinschaftswährung hervor. Der FX Pain Index von Citigroup Inc. für den Euro, ein Indikator für aktive Händlerpositionen, ist auf den höchsten Stand seit März 2013 gestiegen. Am Mittwoch verzeichnete der Euro gegenüber dem Dollar den stärksten Anstieg seit mehr als zwei Jahren. Optimismus, dass Großbritannien und die Europäische Union ein Handelsabkommen erreichen könnten, ging an diesem Tag mit einem schwächeren Greenback einher.

Überschrift des Artikels im Original:Bullish Euro Positioning Climbs to the Highest Since 2013: Chart

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.