Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 12 Minute
  • Nikkei 225

    39.652,07
    +53,07 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.059,59
    -1.042,69 (-1,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.368,73
    -36,61 (-2,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

Britische Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

LONDON (dpa-AFX) -Die britische Wirtschaft ist zu Jahresbeginn etwas stärker gewachsen als bisher gedacht. Gegenüber dem Vorquartal sei die Wirtschaftsleistung (BIP) um 0,7 Prozent gestiegen, wie das Statistikamt ONS am Freitag in London mitteilte. Das sind 0,1 Prozentpunkte mehr, als eine vorherige Schätzung ergeben hatte. Gegenüber dem ersten Quartal 2023 wuchs das BIP um 0,3 Prozent.

Getragen wurde das Wachstum vom Dienstleistungssektor und von der Industrie. Am Bau ging die Aktivität dagegen zurück. Die Konsumausgaben und der Außenhandel trugen positiv zur Entwicklung bei, die Unternehmensinvestitionen und die Staatsausgaben belasteten das Ergebnis jedoch.