Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 9 Minute

Boeing steigert Flugzeugauslieferungen deutlich

ARLINGTON (dpa-AFX) - Boeing <US0970231058> hat im Juni deutlich mehr Flugzeuge ausgeliefert als im Vormonat. Insgesamt übergab der Airbus-Rivale 51 Jets an Kunden, wie er am Dienstag mitteilte. Das ist der beste Monatswert seit März 2019. Der Großteil entfiel mit 43 Fliegern auf die 737 Max. Die Modellreihe hat damit das höchste Auslieferungsniveau seit Ende 2020 erreicht, als das im Zuge zweier Abstürze mit insgesamt 346 Toten verhängte Startverbot für die Maschinen in den USA aufgehoben wurde. Im Mai hatte Boeing insgesamt lediglich 35 Flugzeuge ausgeliefert. Der US-Konzern erhielt im Juni Aufträge für 50 Jets. Dem standen 35 Stornierungen gegenüber.

Zum Vergleich: Airbus <NL0000235190> übergab im vergangenen Monat 60 Verkehrsjets an seine Kunden und damit 13 mehr als im Mai. Unterdessen holte der Konzern im Juni 78 Bestellungen für neue Flugzeuge herein, musste aber auch 10 Stornierungen hinnehmen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.