Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 7 Minute
  • Nikkei 225

    28.226,08
    +257,09 (+0,92%)
     
  • Dow Jones 30

    34.589,77
    +737,24 (+2,18%)
     
  • BTC-EUR

    16.371,89
    +130,76 (+0,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    405,55
    +4,85 (+1,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.468,00
    +484,22 (+4,41%)
     
  • S&P 500

    4.080,11
    +122,48 (+3,09%)
     

Billie Jean King Cup: Tennis-Star Swiatek fällt aus

Billie Jean King Cup: Tennis-Star Swiatek fällt aus
Billie Jean King Cup: Tennis-Star Swiatek fällt aus

Die Weltranglistenerste Iga Swiatek wird dem polnischen Tennisteam beim Finalturnier des Billie Jean King Cups vom 8. bis 13. November in Glasgow nicht zur Verfügung stehen. Das Event beginnt einen Tag nach Ende der WTA-Finals in Fort Worth/Texas (31. Oktober bis 7. November), für Swiatek ein „ganz schlechter Zeitplan“.

Es mache sie traurig, nicht für ihr Heimatland zu spielen, sagte die 21-Jährige. Sie sei außerdem "enttäuscht darüber, dass die Verbände sich nicht auf einen vernünftigen Kalender einigen konnten und wir deshalb nur einen Tag für eine Reise um die halbe Welt und durch zwei Zeitzonen haben". Diese Situation sei "nicht gut für die Gesundheit", sagte Swiatek.

Die polnische Mannschaft spielt beim Billie Jean King Cup in einer Gruppe mit den USA und Tschechien. Insgesamt sind in Glasgow vier Dreier-Gruppen am Start. Die vier Gruppensieger erreichen das Halbfinale, die beiden Sieger spielen um den Titel. Vorjahressieger Russland ist aufgrund des Angriffskrieges in der Ukraine ausgeschlossen.

Deutschland war in der Qualifikation für das Finalturnier an Kasachstan gescheitert und spielt in den Play-offs am 11. und 12. November in Kroatien um den Klassenerhalt in der Gruppe 1.