Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 10 Minuten

Biden: Keine Anzeichen für chinesischen Angriff auf Taiwan

NUSA DUA (dpa-AFX) -US-Präsident Joe Biden ist Befürchtungen vor einem baldigen Angriff Chinas auf Taiwan entgegengetreten. Nach einem ersten Treffen mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping auf der indonesischen Ferieninsel Bali sagte Biden am Montag: "Ich glaube nicht, dass irgendein Versuch von chinesischer Seite für eine Invasion Taiwans bevorsteht."

Der US-Präsident reagierte damit auf jüngste Drohungen aus Peking mit dem Einsatz von militärischer Gewalt. Das Treffen mit Xi beschrieb er als "offen und klar".

Zugleich versicherte der US-Präsident, dass sich die amerikanische Ein-China-Politik nicht geändert habe. Washington lehne aber auch jede einseitige Änderung des Status quo ab - sei es durch China oder Taiwan. Peking sieht die demokratische Inselrepublik als Teil der Volksrepublik an, während sich Taiwan als unabhängig betrachtet.