Deutsche Märkte geschlossen

Bericht: Britische Variante bei fast jeder fünften Corona-Infektion

·Lesedauer: 1 Min.

ROM (dpa-AFX) - In Italien soll laut einer Schätzung des Gesundheitsministeriums schon fast jede fünfte Corona-Infektion auf die sogenannte britische Variante zurückzuführen sein. Im Schnitt seien es nach einer Stichproben-Analyse landesweit rund 17 Prozent der Infektionen, teilte das Ministerium am Freitag mit. In gut 80 Laboren landesweit waren dafür rund 850 Proben positiv getesteter Menschen analysiert worden.

Das Ergebnis zeige, dass die Variante in Italien zirkuliere, in den kommenden Monaten könne sie zur vorherrschenden werden, hieß es in der Mitteilung. Die Untersuchungen sollen demnach wiederholt werden, um die Geschwindigkeit zu erfassen, mit der die Variante sich verbreitet.

In Italien verzeichneten die Gesundheitsbehörden seit Beginn der Pandemie rund 2,7 Millionen Corona-Infektionen und rund 93 000 Tote in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung.