Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 21 Minuten
  • Nikkei 225

    28.079,38
    -884,70 (-3,05%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,32 (-1,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.830,33
    -537,11 (-1,77%)
     
  • CMC Crypto 200

    880,74
    -59,21 (-6,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -131,02 (-0,93%)
     
  • S&P 500

    4.166,45
    -55,41 (-1,31%)
     

Nächste Pleite: Bayern verspielen auch noch Platz drei

·Lesedauer: 2 Min.
Nächste Pleite: Bayern verspielen auch noch Platz drei
Nächste Pleite: Bayern verspielen auch noch Platz drei

Bayern München hat in seinem letzten Einsatz in der Basketball Bundesliga (BBL) vor dem Start in die Playoffs eine klare Niederlage beim Hauptrundensieger MHP Riesen Ludwigsburg kassiert und den dritten Tabellenplatz verspielt. (SERVICE: Die Tabelle der BBL)

Der EuroLeague-Viertelfinalist unterlag am Sonntag mit 77:91 (33:50). Nach der heftigen Pleite gegen Ulm ist die Niederlage zum Hauptrunden-Abschluss ein neuerlicher Rückschlag vor den Playoffs. (NEWS: Alles zur BBL)

Die EWE Baskets Oldenburg gewannen 87:72 (38:38) beim Syntainics MBC aus Weißenfels, verdrängten die Bayern und können Rang drei am Dienstag (19.00 Uhr/MagentaSport) mit einem weiteren Sieg im Nachholspiel gegen die BG Göttingen perfekt machen.

Im Falle einer Niederlage sind die Hakro Merlins Crailsheim, die am Sonntag 77:70 (34:40) bei Brose Bamberg gewannen, Dritter. München bleibt in jedem Fall Vierter.

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Bayern gegen Oldenburg oder Crailsheim

Meister Alba Berlin, der schon vor dem Spieltag Platz zwei hinter Ludwigsburg sicher hatte, gewann zum Abschluss 91:81 (54:46) bei den Niners Chemnitz. Bislang steht nur fest, dass im Viertelfinale Ludwigsburg (1.) auf Bamberg (8.) und Alba (2.) auf die Hamburg Towers (7.) trifft. Die Bayern spielen gegen Oldenburg oder Crailsheim. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der BBL)

Vor dem Beginn der Meisterrunde steht am Wochenende das wegen Coronafällen bei den Göttingern verschobene Top Four um den BBL-Pokal in München auf dem Programm.

Die Bayern spielen am Samstag im Halbfinale gegen ratiopharm Ulm (16.00 Uhr), Göttingen bekommt es mit Titelverteidiger Alba zu tun (19.30).

Die BBL im Stenogramm:

MHP Riesen Ludwigsburg - Bayern München 91:77 (50:33)
Beste Werfer: Hulls (22), McLean (18), Radebaugh (12), Rodriguez (12) für Ludwigsburg - Reynolds (21), Johnson (10) für München

Niners Chemnitz - Alba Berlin 81:91 (46:54)
Beste Werfer: Ziegenhagen (19), Richter (18) für Chemnitz - Eriksson (17), Siva (13), Fontecchio (11), Granger (11) für Berlin

Das BBL-Viertelfinale im Überblick:

MHP Riesen Ludwigsburg (1. der Hauptrunde) - Brose Bamberg (8.)
ALBA Berlin (2.) - Hamburg Towers (7.)'
EWE Baskets Oldenburg/Hakro Merlins Crailsheim - ratiopharm Ulm (6.)
Bayern München (4.) - Oldenburg/Crailsheim

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.