Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    35.135,78
    +236,44 (+0,68%)
     
  • BTC-EUR

    51.528,70
    +2.457,24 (+5,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.455,76
    +26,83 (+1,88%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.782,83
    +291,18 (+1,88%)
     
  • S&P 500

    4.655,12
    +60,50 (+1,32%)
     

Baywa-Chef Lutz will schnellere Genehmigungsfahren für Windräder

MÜNCHEN/AUGSBURG (dpa-AFX) - Der Chef des Münchner Mischkonzerns Baywa <DE0005194062>, Klaus Josef Lutz, fordert schnellere Genehmigungsverfahren beim Bau von Windrädern und Stromleitungen. "Wir dürfen uns nicht von jedem Käfer, der von rechts nach links läuft, aufhalten lassen", sagte er der "Augsburger Allgemeinen" (Freitag). "Zur Beschleunigung der Verfahren brauchen wir auch mutigere Beamtinnen und Beamte, die rascher Entscheidungen treffen." Er sehe im Vergleich zu anderen Ländern in Deutschland "ein dramatisches Umsetzungsdefizit": "Ich habe den Eindruck, wir kriegen in Deutschland nichts mehr hin."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.