Deutsche Märkte geschlossen

Arcelormittal bemüht sich um Zuliefer-Auftrag bei Tesla in Grünheide

·Lesedauer: 1 Min.

EISENHÜTTENSTADT (dpa-AFX) - Der Stahlproduzent ArcelorMittal <LU0323134006> bemüht sich für seinen Standort in Eisenhüttenstadt um die Zulieferung von Stahlblechen an das neue Tesla <US88160R1014>-Werk in Grünheide. "Wir sind guten Mutes, dass wir Mengen absetzen können", zitierte die "Märkische Oderzeitung" am Montag einen der Geschäftsführer, Ralf-Peter Bösler.

Derzeit befinde sich das Unternehmen mit weiteren Wettbewerbern in einem Zulassungsverfahren des US-amerikanischen E-Auto-Produzenten Tesla, der derzeit eine Produktionsstätte für Elektroautos in Brandenburg baut. "Es ist die übliche Vorgehensweise von Auto-Herstellern", sagte ein Unternehmenssprecher. Näheres, etwa zu geplanten Liefermengen und dem Preis, wurde zunächst nicht bekannt. Arcelormittal beschäftigt am Standort Eisenhüttenstadt 2500 Menschen.