Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    53.687,77
    +1.206,76 (+2,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.225,02
    +26,46 (+2,20%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Deutz auf 'Buy' - Ziel 10,50 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) -Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Deutz DE0006305006 angesichts der Übernahme von Blue Star Power Systems in den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen. Mit der Übernahme expandiere der Motorenbauer im Bereich der Stromerzeugungsaggregate, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Freitag vorliegenden Studie. Deutz erweitere das Produktportfolio und schaffe sich strategische Möglichkeiten. Sein Fazit ist daher positiv./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2024 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------