Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    15.689,86
    -37,81 (-0,24%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.155,42
    -2,72 (-0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • Gold

    1.792,10
    +17,30 (+0,97%)
     
  • EUR/USD

    1,1919
    +0,0009 (+0,07%)
     
  • BTC-EUR

    31.788,27
    -1.370,26 (-4,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    941,48
    -28,40 (-2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    70,69
    -0,35 (-0,49%)
     
  • MDAX

    34.325,94
    +103,25 (+0,30%)
     
  • TecDAX

    3.516,66
    +8,70 (+0,25%)
     
  • SDAX

    16.214,83
    +44,48 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.127,65
    -25,78 (-0,36%)
     
  • CAC 40

    6.674,41
    +8,15 (+0,12%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 74 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Bayer <DE000BAY0017> auf "Buy" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Es sei zwar negativ, dass der US-Richter Vince Chhabria im Rechtsstreit um angebliche Krebsrisiken des glyphosathaltigen Unkrautvernichters Roundup den Antrag des Pharma- und Agrarchemiekonzerns abgelehnt habe, eine Beilegung künftiger Streitigkeiten gegen Zahlung von zwei Milliarden US-Dollar vorläufig zu genehmigen. Die Entscheidung an sich komme zwar nicht vollkommen überraschend, der Zeitpunkt des Richterspruchs aber schon. Nun nähmen die diesbezüglichen Unsicherheiten zu. Angesichts der Stärke der Märkte für Weizen und Soja aber gebe es Aufwärtspotenzial für die Schätzungen für das laufende Jahr./mf/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2021 / 22:30 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.