Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,70
    -1,50 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0034 (+0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.543,79
    +1.393,91 (+2,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.446,20
    -21,90 (-1,49%)
     
  • Öl (Brent)

    77,77
    +0,90 (+1,17%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Meta auf 520 Dollar - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Broker) -Barclays hat das Kursziel für Meta US30303M1027 nach Zahlen zum ersten Quartal von 550 auf 520 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Overweight" belassen. "Kurz gesagt: kein Internet-Investor mag einen Investitionszyklus ohne Umsatz", schrieb Analyst Ross Sandler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Wenn es etwas gebe, das der Social-Media-Konzern im Laufe der Jahre bewiesen habe, dann das: bei bedeutenden Plattformwechseln in der Technologie sei die Facebook-Mutter extrem gut, wohl am besten. Er bleibe erst einmal vorsichtig, bevor ans Aufstocken von Positionen in der Aktie gedacht werden sollte. Bislang jedoch habe der Gründer und Vorstandschef Mark Zuckerberg nichts verlautbart, was Anlass zu großer Sorge geben dürfte./ck/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.04.2024 / 01:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.04.2024 / 01:05 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------