Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.882,30
    -125,46 (-0,90%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.640,55
    -50,19 (-1,36%)
     
  • Dow Jones 30

    31.319,93
    -170,14 (-0,54%)
     
  • Gold

    1.840,10
    +24,20 (+1,33%)
     
  • EUR/USD

    1,0607
    +0,0141 (+1,35%)
     
  • BTC-EUR

    28.565,89
    +1.056,62 (+3,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    673,58
    +21,35 (+3,27%)
     
  • Öl (Brent)

    111,91
    +2,32 (+2,12%)
     
  • MDAX

    29.034,11
    -67,37 (-0,23%)
     
  • TecDAX

    3.045,84
    +4,16 (+0,14%)
     
  • SDAX

    13.145,44
    -46,20 (-0,35%)
     
  • Nikkei 225

    26.402,84
    -508,36 (-1,89%)
     
  • FTSE 100

    7.302,74
    -135,35 (-1,82%)
     
  • CAC 40

    6.272,71
    -80,23 (-1,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.449,42
    +31,26 (+0,27%)
     

Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas erholt - 14 000 Punkte bleiben im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Von seinem schwachen Wochenauftakt hat sich der Dax <DE0008469008> am Dienstag etwas erholt. Kurz nach der Xetra-Eröffnung notierte der deutsche Leitindex mit plus 0,43 Prozent auf 13 999 Punkten. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel rückte um 0,56 Prozent auf 29 687 Zähler vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann 0,5 Prozent.

Nach den jüngsten Kurskorrekturen an Märkten ergäben sich nun Einstiegsmöglichkeiten, schrieb der Chef-Anlagestratege Ulrich Stephan von der Postbank. Anleger sollten auf Qualitätsaktien setzen, also Titel von Unternehmen, die sich gerade in wirtschaftlichen Abschwungphasen behaupten können.

An der Wall Street war der Dow Jones Industrial <US2605661048> am Montag in der letzten Handelsstunde ins Plus gedreht. Stützend wirkte am Morgen am deutschen Markt aber vor allem die Nasdaq-Börse, die am Vortag kräftig zugelegt hatte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.