Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt nach Erholungsrally

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Erholungsrally ist dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch zunächst der Schwung ausgegangen. Eine Viertelstunde nach dem Start in den zweitletzten Handelstag des Jahres sank der Dax <DE0008469008> um 0,18 Prozent auf 15 935,29 Punkte. An den vergangenen fünf Handelstagen hatte der Leitindex um knapp fünf Prozent zugelegt. Seit Jahresbeginn steht gar ein Kursplus von rund 16 Prozent zu Buche.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen trat am Mittwochmorgen mit einem Plus von 0,01 Prozent auf 35 305,81 Punkte auf der Stelle. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor 0,16 Prozent auf 4305,11 Zähler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.