Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt Kurs auf 14000 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag die zaghafte Erholung vom Vortag fortgesetzt. Bereits im asiatischen Börsengeschäft hatte sich eine verhalten freundliche Tendenz durchgesetzt. Nach dem jüngsten Rücksetzer des Dax habe dieser zumindest auf kurze Sicht Erholungspotenzial, schrieb die Landesbank Helaba. Der Leitindex <DE0008469008> stieg im frühen Handel mit 0,9 Prozent auf 13 920 Zähler und nahm wieder Kurs auf die 14 000er Marke. Die Quartalsberichte etlicher Unternehmen kamen bei Anlegern überwiegend gut an.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsentitel gewann am Morgen ein Prozent auf 30 120 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> erholte sich um knapp ein Prozent.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.