Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.165,02
    +1.524,48 (+2,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.390,77
    +78,15 (+5,95%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax etwas unter Rekordhoch nur wenig verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) -Am letzten Handelstag der verkürzten Karwoche hat sich der Dax DE0008469008 vor einem weiteren Rekordhoch zunächst geziert. Im frühen Handel bewegte er sich mit 18 477,22 Punkten um den Vortages-Schlusskurs. Die vergangenen sieben Handelstage hatte er jeweils im Plus geschlossen. Seine Bestmarke steht aktuell bei 18 511 Punkten.

Der MDax DE0008467416 der mittelgroßen Unternehmen notierte am Gründonnerstag ebenfalls kaum verändert bei 27 098,76 Punkten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 EU0009658145 stieg um 0,2 Prozent.

An der Wall Street waren die wichtigsten Indizes nach der jüngsten Verschnaufpause wieder in Gang gekommen. Für eine Fortsetzung der Rekordjagd reichte es im S&P 500 US78378X1072 und Dow Jones US2605661048 allerdings nicht ganz. In Tokio rutschte der Leitindex Nikkei-225 XC0009692440JP9010C00002 indes etwas ab.

Am Karfreitag und Ostermontag findet in Deutschland feiertagsbedingt kein Handel statt. Die US-Börsen melden sich schon am Montag wieder aus der Osterpause zurück.