Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 45 Minuten
  • DAX

    15.561,61
    +45,78 (+0,30%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.169,60
    +2,77 (+0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    35.457,31
    +198,70 (+0,56%)
     
  • Gold

    1.774,70
    +4,20 (+0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,1621
    -0,0016 (-0,14%)
     
  • BTC-EUR

    55.075,84
    +1.230,38 (+2,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.482,62
    +19,26 (+1,32%)
     
  • Öl (Brent)

    82,33
    -0,63 (-0,76%)
     
  • MDAX

    34.647,87
    +57,51 (+0,17%)
     
  • TecDAX

    3.742,11
    +0,18 (+0,00%)
     
  • SDAX

    16.760,84
    +6,76 (+0,04%)
     
  • Nikkei 225

    29.255,55
    +40,03 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.216,73
    -0,80 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    6.668,93
    -0,92 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.129,09
    +107,28 (+0,71%)
     

AKTIEN IM FOKUS: Anleger setzten auf grüne Energien nach Bundestagswahl

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Unternehmen mit Fokus auf Windkraft und Erneuerbare Energien standen am Montag vorbörslich in der Gunst der Anleger oben. Börsianer verwiesen auf die wahrscheinliche Regierungsbeteiligung der Grünen, die als drittstärkste Kraft aus der Bundestagswahl hervorgegangen sind. Die Partei dringt auf eine forschere Klimapolitik.

Nordex <DE000A0D6554>-Anteile rückten auf der Handelsplattform Tradegate um knapp 2,9 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss vor dem Wochenende vor. Siemens Energy <DE000ENER6Y0> verbesserten sich um rund 1,7 Prozent. Auch Anteile des Energiekonzerns RWE <DE0007037129> lagen im Plus. Beim Wind- und Solarparkbetreiber Encavis <DE0006095003> zog zudem die Nachricht vom Portfolioausbau in Frankreich die Investoren an. Erworben werden weitere Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 74,5 Megawatt für einen Spezialfonds.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.