Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 48 Minute
  • DAX

    13.690,46
    -183,51 (-1,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.563,12
    -39,29 (-1,09%)
     
  • Dow Jones 30

    30.818,49
    -178,49 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.864,90
    +8,70 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,2140
    -0,0034 (-0,28%)
     
  • BTC-EUR

    28.574,52
    +1.084,80 (+3,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    696,17
    +19,27 (+2,85%)
     
  • Öl (Brent)

    52,06
    -0,21 (-0,40%)
     
  • MDAX

    31.450,85
    -184,66 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.361,26
    -9,32 (-0,28%)
     
  • SDAX

    15.467,34
    -127,90 (-0,82%)
     
  • Nikkei 225

    28.822,29
    +190,84 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    6.626,72
    -68,35 (-1,02%)
     
  • CAC 40

    5.487,06
    -72,51 (-1,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.716,88
    +173,82 (+1,28%)
     

AKTIE IM FOKUS: Volkswagen auf Hoch seit Februar

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX - Die Vorzugsaktien von Volkswagen <DE0007664039> sind am Mittwoch weiter im Rally-Modus und auf ein Hoch seit Februar gestiegen. Zuletzt kosteten sie mit einem Plus von 4,18 Prozent 156,60 Euro, womit sie im ebenfalls kräftig steigenden Dax <DE0008469008> den Spitzenplatz einnahmen. Im Autosektor insgesamt war die Stimmung sehr gut.

Am Vortag hatten die Papiere des Wolfsburger Autobauers bereits von der Unterstützung des Aufsichtsrats für Konzernchef Herbert Diess profitiert. Nun stufte die Investmentbank Stifel Europe die Titel von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem von 138 auf 179 Euro angehobenen Kursziel. Kosteneinsparungen stünden klar im Fokus des Autobauers, schrieb Analyst Daniel Schwarz. Volkswagen dürfte sich auf seine Stärken zurückbesinnen, etwa die einzigartigen Größenvorteile sowie die führende Position bei Elektroautos. Der Aktienkurs habe noch reichlich Nachholpotenzial./ajx/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------