Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    29.187,14
    +322,82 (+1,12%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,20 (+1,85%)
     
  • BTC-EUR

    43.256,88
    +1.781,68 (+4,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.040,96
    +97,78 (+10,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,65 (+1,55%)
     
  • S&P 500

    3.841,94
    +73,47 (+1,95%)
     

AKTIE IM FOKUS: Teamviewer haben Chance auf Hoch seit Sommer 2020

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den Quartalszahlen von Teamviewer <DE000A2YN900> haben die Aktien am Dienstag Aussicht auf ein Hoch seit Sommer 2020. Auf Tradegate legten sie um 0,4 Prozent zu auf gut 46 Euro im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag. Seit August 2020 erwies sich eine Widerstandszone bei 46 bis 47 Euro als zu hohe Hürde für den Kurs.

Die Ziele für das laufende Jahr seien etwas höher gesteckt als gegenwärtig die Markterwartungen, schrieb Analyst Stacy Pollard von JPMorgan in einer ersten Reaktion. Die mittelfristigen Prognosen des Anbieters von Fernwartungssoftware deuteten zudem auf nachhaltiges Wachstum hin. Alles in allem signalisierten die nach vorn gerichteten Aussagen des Unternehmens Zutrauen in die Wachstumsmöglichkeiten.