Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    52.519,54
    -382,70 (-0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

AKTIE IM FOKUS: Sixt-Stämme steigen nach höherer Prognose in Richtung Rekordhoch

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit einem Kurssprung haben am Montagnachmittag die Stämme von Sixt <DE0007231326> auf eine höhere Prognose des Autovermieters reagiert. Zunächst im Zuge der Gesamtmarktschwäche ebenfalls tiefer, drehten sie nach der Ankündigung ins Plus und gewannen an der Spitze im umgestalteten Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> zuletzt fast sieben Prozent auf 130,50 Euro. Das Rekordhoch von 132,60 Euro von Ende Mai rückt damit wieder näher.

Bereits am Freitag waren die Anteile nach einer positiven Studie von Warburg Research über die 100-Tage-Linie für den längerfristigeren Trend gesprungen. Mit dem aktuellen Kursplus setzen sie sich von dieser Linie weiter nach oben ab. Der Autoverleiher wird dank eines überraschend guten Feriengeschäfts in Europa und den USA für 2021 deutlich optimistischer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.