Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden
  • DAX

    15.744,03
    -69,91 (-0,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.262,64
    -13,56 (-0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    35.719,43
    +492,43 (+1,40%)
     
  • Gold

    1.784,00
    -0,70 (-0,04%)
     
  • EUR/USD

    1,1307
    +0,0034 (+0,3053%)
     
  • BTC-EUR

    43.446,98
    -1.930,35 (-4,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.281,72
    -160,04 (-11,10%)
     
  • Öl (Brent)

    72,32
    +0,27 (+0,37%)
     
  • MDAX

    34.783,97
    -55,45 (-0,16%)
     
  • TecDAX

    3.884,42
    -7,13 (-0,18%)
     
  • SDAX

    16.646,13
    -28,44 (-0,17%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.357,55
    +17,65 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    7.059,97
    -5,42 (-0,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.686,92
    +305,62 (+1,99%)
     

AKTIE IM FOKUS: Shop Apotheke erneut an Charthürde gescheitert - Konkurrenzdruck

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wie bereits Anfang September sind die Papiere der Shop Apotheke <NL0012044747> am Montag an der Charthürde von rund 160 Euro gescheitert. Hier leistet aktuell zudem die einfache 200-Tage-Linie Widerstand. Anfänglichen Kursgewinnen folgte der Rutsch um 3,4 Prozent zurück Richtung exponentieller 200-Tage-Linie, die aktuell bei 146,87 Euro liegt. An der Schweizer Börse schwächelten auch die Papiere des Konkurrenten Zur Rose <CH0042615283>.

Einige Anleger haben womöglich erst jetzt das "Manager Magazin" gelesen. In der aktuellen Ausgabe, die am Freitagmittag bereits im Internet veröffentlicht worden war, berichtet das Magazin über Pläne der Parfümeriekette Douglas, in den Onlineapothekenmarkt einzusteigen.

Der Kepler-Cheuvreux-Analyst Olivier Calvet hatte sich daher am Freitag schon in seiner skeptischen Haltung gegenüber Shop Apotheke bestätigt gesehen. Der Bericht zeige, dass der Konkurrenzdruck wohl zunehmen werde, und dass die Markteintrittsbarrieren nicht allzu hoch zu sein schienen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.