Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,68 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,53 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    +3,50 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0693
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.668,92
    -428,95 (-0,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.319,51
    -40,82 (-3,00%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,14 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,62 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,89 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,53 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,24 (-0,18%)
     

AKTIE IM FOKUS: SAP knüpfen an Erholung an - Berenberg: Ermutigender Ausblick

FRANKFURT (dpa-AFX) -Nach der Kundenmesse von SAP DE0007164600 dürften die Aktien am Donnerstag an die jüngste Erholung anschließen. Auf Tradegate kletterten sie um 1,7 Prozent nach oben auf 174,40 Euro im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag. Die nächste charttechnische Zielmarke ist die 21-Tage-Linie, die bei etwa 175,60 Euro verläuft.

SAP wolle den Umsatzanstieg nach 2025 bis 2027 noch beschleunigen, schrieb Analyst Nay Soe Naing von der Berenberg Bank. Mit diesem ermutigenden Ausblick habe der Software-Entwickler die mittelfristigen Markterwartungen übertroffen. Längerfristig setze SAP in puncto Wachstum vor allem auf das Cloud-Geschäft, zu dem weitere Kunden wechseln dürften. Aber auch mit Angeboten im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz wolle SAP verstärkt Geld verdienen, so der Experte.