Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.776,40
    +9,60 (+0,54%)
     
  • EUR/USD

    1,1985
    +0,0009 (+0,07%)
     
  • BTC-EUR

    51.819,68
    -1.706,78 (-3,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,18
    +6,47 (+0,46%)
     
  • Öl (Brent)

    63,14
    -0,32 (-0,50%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

AKTIE IM FOKUS: Kaufempfehlung von HSBC treibt LPKF Laser weiter an

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Kaufempfehlung der HSBC hat die Papiere von LPKF <DE0006450000> Laser am Freitag angetrieben. An der 21-Tage-Linie ging den Anteilsscheinen des Laserspezialisten nach einem Kurssprung von zeitweise acht Prozent auf 27,60 Euro dann jedoch etwas die Luft aus. Dabei signalisliert der Analyst Richard Schramm mit dem Kursziel von 33 Euro noch deutliches Potenzial, das bis fast an das Februar-Hoch seit dem Jahr 2000 heranreicht.

Der am Mittwoch gemeldete Abschied des Chefs Götz Bendele sorge zwar kurzfristig für Unsicherheit, so Schramm. Die fundamentale Wachstumsstory für die kommenden Jahre sei aber ungebrochen.

Am Mittwoch waren die LPKF-Papiere mit 22,60 Euro zeitweise auf das tiefste Niveau seit Mitte Dezember gerutscht. Letztlich konnte die 200-Tage-Linie jedoch gehalten werden und es ging bis dato wieder um 22 Prozent aufwärts.