Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 36 Minuten
  • Nikkei 225

    29.110,90
    +235,67 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    34.196,82
    +322,58 (+0,95%)
     
  • BTC-EUR

    29.340,84
    +931,39 (+3,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    844,07
    +57,46 (+7,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.369,71
    +97,98 (+0,69%)
     
  • S&P 500

    4.266,49
    +24,65 (+0,58%)
     

AKTIE IM FOKUS: Adidas sehr fest - Berichte über Reebok-Offerte

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Adidas-Aktien <DE000A1EWWW0> haben am Freitag mit plus 1,4 Prozent die Dax-Werte <DE0008469008> angeführt. Mit in der Spitze 290 Euro erreichten sie zuvor ein Hoch seit Mitte März. Den Dividendenabschlag vom Vortag von drei Euro je Papier haben sie längst wieder aufgeholt.

Ein Händler verwies am Morgen auf einen Pressebericht, wonach die Unternehmen von Authentic Brands und Wolverine World Wide offenbar eine gemeinsame Offerte für die US-Marke Reebok planen in Höhe von etwas mehr als einer Milliarde US-Dollar. Eine Milliarde sei der Preis, den der deutsche Sportartikelhersteller für Reebok sich erhoffe, ergänzte der Händler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.