Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 59 Minuten

Aareal von Hedgefonds gedrängt, Software-Sparte zu verkaufen

Nishant Kumar und Stephan Kahl

(Bloomberg) -- Der aktivistische Hedgefonds Teleios Capital Partners hat die Aareal Bank AG aufgefordert, den Verkauf der Software-Sparte Aareon in Erwägung zu ziehen.

Laut Teleios, dem rund 3,4% des gewerblichen Immobilienfinanzierers gehören, unterscheidet sich Aareon stark vom Mutterunternehmen. Ohne eine Trennung werde die Tochter möglicherweise nicht ihr “volles Potenzial” ausschöpfen. Der Hedgefonds hat dem Aareal-Bank-Vorstand seine Bedenken in einem Brief vom 26. September mitgeteilt.

Der Aareal-Kurs kletterte als Reaktion auf die Nachricht um bis zu 4,6%.

Aareals gegenwärtige Präferenz, an Aareon festzuhalten und sich möglicherweise mit einem strategischen Minderheitsinvestor zusammentun, liege nicht im Interesse der Aktionäre, erklärte Teleios. Der Hedgefonds schätzt, dass die Einzelbewertung von Aareon bis zu 60% der Marktkapitalisierung von Aareal betragen könnte. Teleios forderte daher eine strategische Überprüfung.

Teleios verwaltet rund 1 Milliarde Dollar. Der Fonds wurde 2013 gegründet und konzentriert sich auf europäische mittelgroße Unternehmen.

“Wir bestätigen den Erhalt eines Briefes von Teleios Capital Partners LLC. Die Aareal Bank AG pflegt einen kontinuierlichen konstruktiven Dialog mit ihren Investoren. Es ist grundsätzliche Verpflichtung des Managements, fortlaufend wertschaffende strategische Optionen im Interesse aller Stakeholder zu prüfen”, erklärte Sprecher Christian Feldbrügge. Teleios wollte sich nicht äußern.

Überschrift des Artikels im Original:Activist Hedge Fund Urges Aareal to Explore Selling Software Arm

(Aareal-Statement ergänzt im letzten Absatz)

Kontakt Reporter: Nishant Kumar in London nkumar173@bloomberg.net;Stephan Kahl in Frankfurt skahl@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Shelley Robinson ssmith118@bloomberg.net, Patrick Henry

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2019 Bloomberg L.P.