Deutsche Märkte geschlossen

Aareal Bank steigert Betriebsgewinn stärker als gedacht - Prognose bestätigt

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Aareal Bank <DE0005408116> hat ihren Gewinn im zweiten Quartal trotz einer höheren Risikovorsorge für Kreditausfälle überraschend stark gesteigert. Auch dank eines deutlich höheren Zinsüberschusses wuchs das Betriebsergebnis im Jahresvergleich um fast die Hälfte auf 61 Millionen Euro, wie der im SDax <DE0009653386> gelistete Gewerbeimmobilien-Finanzierer am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Damit schnitt die Bank deutlich besser ab als von Analysten im Schnitt erwartet. Der auf die Aktionäre entfallende Überschuss sprang von 8 Millionen auf 35 Millionen Euro nach oben.

Damit sieht Vorstandschef Jochen Klösges das Institut auf Kurs, in diesem Jahr wie geplant ein Betriebsergebnis am unteren Ende der Spanne von 210 bis 250 Millionen Euro zu erreichen. Für Unsicherheit sorgt dabei weiterhin der Krieg in der Ukraine und die deshalb verhängten Sanktionen gegen Russland: Die Aareal Bank hat dort noch einen Kreditbestand von rund 200 Millionen Euro im Feuer. Im zweiten Quartal stockte sie die Risikovorsorge für dieses Geschäft von rund 60 Millionen auf rund 83 Millionen Euro auf.