Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1925
    -0,0054 (-0,45%)
     
  • BTC-EUR

    41.113,52
    +1.064,07 (+2,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

80 statt 200 Euro: Sennheiser-Kopfhörer stark reduziert!

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Gute Kopfhörer können das Leben direkt ein ganzes Stück besser machen. Ob Musik, Podcasts oder bequeme Telefonate - mit den Sennheiser Momentum In-Ears gelingt das hervorragend. Nur waren diese bislang sündhaft teuer.

Sennheiser MOMENTUM In-Ear Wireless kommen in einer edlen Verpackung. (Bild: Amazon)
Sennheiser MOMENTUM In-Ear Wireless kommen in einer edlen Verpackung. (Bild: Amazon)

200 Euro sind ein Preis, den die wenigsten Menschen für Kopfhörer aufbringen wollen. Glücklicherweise aber gibt es die Sennheiser Momentum In-Ears bei Amazon aktuell im begrenzten Angebot für nur 79,99 Euro - ein Nachlass von ganzen 60 Prozent!

Für 80 Euro sind die Sennheiser ein enorm gutes Gesamtpaket: Hier trifft sehr guter Klang auf hohe Mobilität und einfache Bedienung. Der Akku ist mit bis zu zehn Stunden Laufzeit sehr ausdauernd und der Nackenbügel eliminiert typische Probleme, die man sonst mit In-Ears erlebt.

Lesen Sie auch: Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Kopfhörer werden ganz typisch mit Bluetooth verbunden. Praktisch und nicht gewöhnlich ist hier aber die Möglichkeit, die Kopfhörer per NFC zu verbinden. Einmal kurz aneinandergehalten und schon besteht eine Verbindung.

Der Klang der Sennheiser ist typisch für die Momentum-Reihe: Kräftiger Bass trifft auf ein klares Klangbild. Stimmen werden hier nicht verschluckt, sondern Gesang ausreichend betont. Kein Wunder also, dass viele Profis auf Kopfhörer der Marke Sennheiser setzen. Die Marke hat hier große Erfahrungswerte vorzuweisen.

Am Nackenbügel ist eine Bedienung über drei Knöpfe möglich. Hier kann die Musik pausiert oder wieder gestartet werden, aber auch die Annahme von Anrufen oder das Verändern der Lautstärke ist möglich.

Lesen Sie auch: Apples Airpods Max im Hörtest

Dank des Bügels sitzen die Kopfhörer stabil und ziehen auch nicht an den Ohren. Das ist gerade beim Sport angenehm und eine deutliche Verbesserung gegenüber kabelgebundenen Kopfhörern.

Nicht nur beim Sport wissen die Sennheiser zu glänzen. Im Büro- oder Entertainmentbereich glänzen sie mit der Fähigkeit, sich gleichzeitig mit zwei Geräten zu verbinden. Am PC also ein Video zu sehen und dann ohne großes Chaos direkt ein Telefonat über das Handy entgegennehmen ist hier kein Problem.

VIDEO: Elon Musk will Musik direkt ins Gehirn streamen