LIN.DE - Linde Aktiengesellschaft

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
179,00
+1,40 (+0,79%)
Börsenschluss: 5:35PM MESZ
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag177,60
Öffnen177,60
Gebot0,00 x 13000
Briefkurs0,00 x 25800
Tagesspanne177,40 - 179,60
52-Wochen-Spanne157,50 - 199,40
Volumen47.247
Durchschn. Volumen56.002
Marktkap.33,292B
Beta1,01
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)22,09
EPS (roll. Hochrechn.)8,10
Gewinndatum25. Juli 2018
Erwartete Dividende & Rendite7,00 (3,94%)
Ex-Dividendendatum2018-05-04
1-Jahres-KurszielN/A
  • Praxair-Manager provoziert Linde
    Handelsblattvor 8 Monaten

    Praxair-Manager provoziert Linde

    Der Dax-Konzern Linde kommt bei der Verschmelzung mit Praxair gut voran. Doch schon jetzt gibt es Spannungen zwischen dem US-Management und den Münchenern. Auch bei den Linde-Beschäftigten ist der Unmut groß.

  • Handelsblattvor 8 Monaten

    Linde kommt dem Praxair-Deal näher

    Die Fusion zwischen Linde und Praxair kommt voran: Einen Tag nach der Absenkung der Aktientauschquote auf 60 Prozent hat der Konzern diese Hürde genommen. Doch es droht juristischer Ärger von Aktionärsschützern.

  • Linde senkt Mindestannahmequote
    Handelsblattvor 8 Monaten

    Linde senkt Mindestannahmequote

    „Eine überzeugende Kombination“ nennen Linde und Praxair die geplante Fusion der beiden Industriegase-Konzerne: Nun senkt Linde die Mindestannahmequote für den Deal. Ein Schachzug, um das Ziel doch noch zu erreichen.

  • Linde biegt auf die Zielgerade ein
    Handelsblattvor 11 Monaten

    Linde biegt auf die Zielgerade ein

    Linde geht gestärkt in die Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair. Die Münchener verzeichnen solides Wachstum und bestätigen ihre Jahresprognose. In wenigen Wochen könnte die Umtauschofferte öffentlich werden.

  • Sommergewitter drohen
    Handelsblattvor 11 Monaten

    Sommergewitter drohen

    Der Dax ist auf den tiefsten Stand seit drei Monaten gefallen. Anleger rechnen mit weiteren Turbulenzen. Als einen der „Schuldigen“ dafür machen sie den deutlich gestiegenen Euro aus.

  • Es hapert bei den Prognosen
    Handelsblattvor 11 Monaten

    Es hapert bei den Prognosen

    Unternehmensprognosen sind ein wichtiger Hinweis auf die künftige Geschäftsentwicklung und auf die Qualität des Managements. Eine Studie zeigt: Nicht alle Berichte der Dax-Konzerne sind wirklich aussagekräftig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen