Deutsche Märkte geschlossen

General Electric Company (GE)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
6,12-0,08 (-1,29%)
Börsenschluss: 4:00PM EDT

6,11 -0,01 (-0,08 %)
Nachbörse: 5:29PM EDT

Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag6,20
Öffnen6,21
Gebot6,10 x 301500
Briefkurs6,11 x 34100
Tagesspanne6,06 - 6,23
52-Wochen-Spanne5,48 - 13,26
Volumen72.918.703
Durchschn. Volumen89.104.365
Marktkap.53,57B
Beta (5 J., monatlich)0,92
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,04 (0,65%)
Ex-Dividendendatum25. Sept. 2020
1-Jahres-KurszielN/A
Alle
Nachrichten
Pressemeldungen
  • Finanzierung durch EU beschleunigt Entwicklung des weltweit ersten SF6-freien 420-kV-Leistungsschalters durch GE
    Business Wire

    Finanzierung durch EU beschleunigt Entwicklung des weltweit ersten SF6-freien 420-kV-Leistungsschalters durch GE

    Das Geschäftsfeld Grid Solutions von GE Renewable Energy (NYSE-GE) hat den Zuschlag für eine Förderung aus dem LIFE-Programm der Europäischen Union zum Klimaschutz in Höhe von 2,2 Millionen Euro erhalten, um die Entwicklung eines Schwefelhexafluorid (SF6) freien, gasisolierten Leistungsschalters für 420 Kilovolt (kV) und 63 Kiloampere (kA) zum Einsatz in Umspannwerken zu unterstützen.

  • GE trägt zur Lieferung von Windenergie an 375.000 Haushalte in Schottland bei
    Business Wire

    GE trägt zur Lieferung von Windenergie an 375.000 Haushalte in Schottland bei

    Die Geschäftssparte Grid Solutions von GE Renewable Energy (NYSE: GE) hat ein mehrere Millionen US-Dollar schweres Projekt für Planung, Lieferung, Bau und Inbetriebnahme von Onshore- und Offshore-Wind-Umspannanlagen für den Offshore-Windpark Neart na Gaoithe (NnG) zwölf Meilen vor der Küste von Fife in Schottland bekommen. Das Offshore-Windparkprojekt befindet sich im Gemeinschaftseigentum von EDF Renewables und ESB. EDF Renewables ist eines der führenden britischen Unternehmen für erneuerbare Energien; ESB ist eine irische Energiegesellschaft, die auf dem Strommarkt auf der Insel Irland tätig ist und auch in Großbritannien auf eine etablierte, wachsende Präsenz verweisen kann. GE ist für die komplette Lieferung sämtlicher Infrastruktur innerhalb des Bereichs der Anlage zuständig, einschließlich Erd- und Bauarbeiten. NnG wird voraussichtlich im Jahr 2023 vollständig in Betrieb gehen können.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen