DWNI.DE - Deutsche Wohnen SE

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
40,33
+0,04 (+0,10%)
Ab 12:07PM MESZ. Markt geöffnet.
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag40,29
Öffnen40,10
Gebot40,34 x N/A
Briefkurs40,35 x N/A
Tagesspanne40,10 - 40,61
52-Wochen-Spanne27,66 - 43,88
Volumen183.364
Durchschn. Volumen1.170.057
Marktkap.14,157B
Beta (5 J., monatlich)0,31
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)11,13
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite0,90 (2,23%)
Ex-Dividendendatum08. Juni 2020
1-Jahres-KurszielN/A
  • Was eine zweite Corona-Welle für die Wirtschaft bedeuten würde
    Handelsblatt

    Was eine zweite Corona-Welle für die Wirtschaft bedeuten würde

    Anleger fürchten, dass steigende Infektionszahlen der Wirtschaft erneut schaden könnten. Zugleich hoffen sie, dass Konjunkturhilfen für Rückenwind sorgen.

  • Ende einer Ära: Lufthansa steigt aus dem Dax ab
    dpa

    Ende einer Ära: Lufthansa steigt aus dem Dax ab

    Das Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss Platz machen für die Deutsche Wohnen. Für die angeschlagene Fluggesellschaft fällt der Abstieg aus der ersten deutschen Börsenliga in eine schwierige Phase.Das Dax-Grundungsmitglied Lufthansa muss Platz machen fur die Deutsche Wohnen. Fur die angeschlagene Fluggesellschaft fallt der Abstieg aus der ersten deutschen Borsenliga in eine schwierige Phase.

  • Lufthansa fliegt aus dem Dax
    dpa-AFX

    Lufthansa fliegt aus dem Dax

    Als hätte die Lufthansa nicht schon genug Probleme - nun verliert das Dax-Gründungsmitglied auch noch seinen Platz in der ersten deutschen Börsenliga. Vom 22. Juni an wird die Fluggesellschaft im MDax der mittelgroßen Werte gelistet. Das gab die Deutsche Börse am Donnerstagabend bei der turnusgemäßen Überprüfung ihrer Aktienindizes bekannt. Ersetzt wird die Lufthansa im Deutschen Aktienindex durch den Berliner Immobilienkonzern Deutsche Wohnen.

  • dpa-AFX

    WOCHENAUSBLICK: Die Luft für den Dax wird merklich dünner

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Kommt nach der jüngsten Aktienrally an den Weltmärkten die Ernüchterung? Zumindest wächst derzeit die Gefahr eines Rückschlags. Einen ersten Vorgeschmack hat der Dax an seinem letzten Handelstag im Mai bereits geliefert. Experten mahnen vor der Sorglosigkeit, mit der Anleger nach dem Corona-Crash weltweit wieder zulangten. Denn Unsicherheiten gibt es genug.

  • Tausende Mieter haben Geldsorgen wegen Corona-Krise
    dpa-AFX

    Tausende Mieter haben Geldsorgen wegen Corona-Krise

    Tausende Mieter in Deutschland haben sich in der Corona-Krise wegen Geldsorgen an ihre Vermieter gerichtet. Da viele Menschen in der Pandemie mit weniger Einnahmen zurechtkommen müssen, häufen sich die Anfragen.

  • INDEX-MONITOR: MTU und Deutsche Wohnen wetteifern um Dax-Platz von Thyssenkrupp
    dpa-AFX

    INDEX-MONITOR: MTU und Deutsche Wohnen wetteifern um Dax-Platz von Thyssenkrupp

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Wohnen und der Triebwerksbauer MTU Aero Engines dürften sich bis zur letzten Minute ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Aufnahme in den Dax Mitte September liefern. Der erwartete Abstieg des Stahl- und Industriekonzerns Thyssenkrupp beschert einem von beiden den frei werdenden Platz in der ersten deutschen Börsenliga.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen