Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 6 Minuten

The Clorox Company (CLX)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
147,78+1,81 (+1,24%)
Börsenschluss: 04:00PM EDT
147,79 +0,01 (+0,01%)
Vorbörslich: 04:46AM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag145,97
Öffnen145,28
Gebot0,00 x 1100
Briefkurs153,88 x 800
Tagesspanne144,95 - 148,33
52-Wochen-Spanne114,69 - 178,21
Volumen1.101.926
Durchschn. Volumen1.209.588
Marktkap.18,34B
Beta (5 J., monatlich)0,42
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)230,91
EPS (roll. Hochrechn.)0,64
Gewinndatum30. Apr. 2024
Erwartete Dividende & Rendite4,80 (3,25%)
Ex-Dividendendatum23. Apr. 2024
1-Jahres-Kursziel152,00
  • Aktienwelt360

    Sie haben schon mal angefangen: Zwei Top-Aktien im Turnaround-Modus mit noch sehr viel Luft nach oben!

    Diese beiden Aktien befinden sich zwar schon mitten im Turnaround, doch notieren immer noch weit unter ihrem ehemaligen Allzeithoch. Der Artikel Sie haben schon mal angefangen: Zwei Top-Aktien im Turnaround-Modus mit noch sehr viel Luft nach oben! ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste eingedämmt - Konsumgüter sehr schwach

    An den US-Börsen hat am Donnerstag die Erholung vom Vortag einen kleinen Dämpfer bekommen. Es gelang den Indizes aber, die Verluste bis zum Handelsende recht deutlich einzudämmen. So schloss der Leitindex Dow Jones Industrial mit minus 0,03 Prozent auf 33 119,57 Punkten. Der marktbreite S&P 500 gab um 0,13 Prozent auf 4258,19 Punkte nach. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,36 Prozent auf 14 723,22 Zähler nach unten.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: Kursverluste etwas eingedämmt - Arbeitsmarkt weiter im Blick

    An den US-Börsen hat am Donnerstag die Erholung vom Vortag schon wieder einen Dämpfer bekommen. Der Leitindex Dow Jones Industrial gab knapp zwei Stunden vor dem Börsenschluss um 0,13 Prozent auf 33 086,84 Punkte nach. Der marktbreite S&P 500 verlor 0,29 Prozent auf 4251,47 Punkte. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,50 Prozent auf 14 702,39 Zähler abwärts. Die Indizes dämmten damit ihre Verluste immerhin etwas ein.