Deutsche Märkte geschlossen

American Airlines Group Inc. (AAL)

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
14,03-0,49 (-3,34%)
Ab 03:58PM EDT. Markt geöffnet.
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag14,52
Öffnen14,43
Gebot14,03 x 400
Briefkurs14,93 x 100
Tagesspanne14,02 - 14,49
52-Wochen-Spanne10,86 - 19,08
Volumen20.206.398
Durchschn. Volumen30.214.843
Marktkap.9,208B
Beta (5 J., monatlich)1,58
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)19,77
EPS (roll. Hochrechn.)0,71
Gewinndatum18. Juli 2024 - 22. Juli 2024
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-Dividendendatum04. Feb. 2020
1-Jahres-Kursziel17,59
  • dpa-AFX

    American Airlines rechnet mit starkem zweiten Quartal - Jahresauftakt schwach

    Die US-Fluggesellschaft American Airlines erwartetet nach einem saisonal typischen schwachen Jahresauftakt einen deutlichen Schub. Der bereinigte Gewinn je Aktie dürfte im laufenden zweiten Quartal zwischen 1,15 und 1,45 Dollar je Anteilsschein liegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Fort Worth (Texas) anlässlich der Vorlage der Zahlen für das abgelaufene Quartal mit. Analysten hatten im Vorfeld lediglich 1,16 Dollar (1,09 Euro) auf dem Zettel. Die Strategieänderung der Fl

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Druck auf Chip-Branche - Dow hält sich besser

    Deutliche Kursverluste in der Halbleiterbranche haben die US-Börsen am Mittwoch belastet. Auslöser der Abgaben waren überraschend schwache Quartalszahlen des niederländischen Ausrüsters von Chip-Produzenten ASML , ein Schwergewicht der Branche. Dessen Aktien, die an der US-Technologiebörse gelistet und im Index Nasdaq 100 enthalten sind, gerieten stark unter Druck und zogen andere Branchenschwergewichte mit nach unten.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: ASML belastet Chip-Branche und Nasdaq - Dow hält sich besser

    Hohe Kursverluste in der Halbleiterbranche haben die US-Börsen am Mittwoch belastet. Auslöser der Abgaben waren überraschend schwache Quartalszahlen des niederländischen Ausrüsters von Chip-Produzenten ASML . Dessen Aktien, die an der US-Technologiebörse gelistet und im Index Nasdaq 100 enthalten sind, gerieten stark unter Druck und zogen andere Branchenschwergewichte mit nach unten.