Deutsche Märkte geschlossen

Vertex Pharmaceuticals Incorporated (0QZU.L)

LSE - LSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
156,22-101,62 (-39,41%)
Börsenschluss: 3:21PM BST
Vollbild
Kurs Vortag257,84
Öffnen268,00
Gebot0,00 x 0
Briefkurs0,00 x 0
Tagesspanne268,00 - 268,00
52-Wochen-Spanne268,00 - 268,00
Volumen186
Durchschn. VolumenN/A
Marktkap.40,149B
Beta (5 J., monatlich)0,85
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)19,72
EPS (roll. Hochrechn.)7,92
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • Vertex präsentiert auf virtuellen Mukoviszidose-Konferenzen in Europa und Nordamerika neue Daten zum Langzeiteinsatz von CFTR-Modulatoren
    Business Wire

    Vertex präsentiert auf virtuellen Mukoviszidose-Konferenzen in Europa und Nordamerika neue Daten zum Langzeiteinsatz von CFTR-Modulatoren

    Vertex Pharmaceuticals Incorporated (Nasdaq: VRTX) kündigte heute an, dass Daten aus dem Unternehmensportfolio von Medikamenten gegen Mukoviszidose (Cystic Fibrosis, CF) auf der 43. European Cystic Fibrosis Digital Conference (ECFS) vom 24. bis zum 25. September 2020 und auf der 2020 North American Cystic Fibrosis Virtual Conference (NACFC) vom 7. bis zum 23. Oktober 2020 präsentiert werden. In einem Vortrag auf der digitalen ECFS-Konferenz werden erstmals Zwischenergebnisse der offenen Verlängerungsstudie TRIKAFTA vorgestellt, die zeigen, dass die Sicherheit und Wirksamkeit mit den Ergebnissen der zulassungsrelevanten Phase-3-Studien an CF-Patienten ab 12 Jahren mit den Genotypen F508del/Minimal Function (F/MF) oder F508del/F508del (F/F) übereinstimmen. Vier weitere wissenschaftliche Beiträge (Abstracts) zu ORKAMBI® und TRIKAFTA® wurden im Rahmen der ECFS-Konferenz im Journal of Cystic Fibrosis veröffentlicht.Darüber hinaus werden auf der NACFC sechs wissenschaftliche Präsentationen zu KALYDECO®, ORKAMBI und TRIKAFTA stattfinden, unter anderem mit neuen KALYDECO-Daten zu Säuglingen im Alter von 4 bis weniger als 6 Monaten.

  • Vertex Foundation stellt 5 Millionen US-Dollar zur Bekämpfung der globalen COVID-19-Pandemie bereit
    Business Wire

    Vertex Foundation stellt 5 Millionen US-Dollar zur Bekämpfung der globalen COVID-19-Pandemie bereit

    Vertex Pharmaceuticals Incorporated (Nasdaq: VRTX) zufolge hat die gemeinnützige Vertex Foundation Spenden in Höhe von insgesamt 5 Millionen US-Dollar im Verlauf des Jahres 2020 zugesagt, um die weltweiten Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zu unterstützen. Dies beinhaltet auch die Verdoppelung der Spenden, die von ihren Mitarbeitern an qualifizierte Organisationen der COVID-19-Hilfe geleistet werden. Mit den Mitteln der Vertex Foundation werden Organisationen weltweit die Not in den Regionen lindern, in denen Vertex-Mitarbeiter leben und arbeiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung der Gesundheitsversorgung, der Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien sowie Schutzmaßnahmen für gefährdete Bevölkerungsgruppen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen