Deutsche Märkte geschlossen

BEYOND MEAT INC (0Q3.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
15,92+2,19 (+15,97%)
Börsenschluss: 05:35PM CET
Vollbild
Kurs Vortag13,73
Öffnen14,28
Gebot15,89 x N/A
Briefkurs16,00 x N/A
Tagesspanne14,28 - 16,01
52-Wochen-Spanne11,50 - 66,15
Volumen8.884
Durchschn. Volumen4.073
Marktkap.N/A
Beta (5 J., monatlich)N/A
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
Gewinndatum22. Feb. 2023 - 27. Feb. 2023
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • Motley Fool

    Beyond Meat kann einen Treiber nicht ausspielen: Einfach die Preise erhöhen

    Beyond Meat hat nicht nur ein Problem. Leider ist Pricing-Power kein Merkmal, um einige operative Baustellen schnell zu beheben. Der Artikel Beyond Meat kann einen Treiber nicht ausspielen: Einfach die Preise erhöhen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: Anleger machen Kasse nach Protestwelle in China

    Ängste vor einer weiteren Verschärfung der chinesischen Covid-Beschränkungen haben den Anlegern an den US-Aktienmärkten zum Wochenstart die Stimmung vermiest. Die drohenden, strikteren Maßnahmen Pekings gegen die Corona-Pandemie haben die größte Protestwelle im Land seit Jahrzehnten ausgelöst und dürften die Aussichten für das globale Wirtschaftswachstum weiter trüben.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York: Protestwelle in China belastet

    Ängste vor einer weiteren Verschärfung der chinesischen Covid-Beschränkungen haben die US-Aktienmärkte zum Wochenstart belastet. Die drohenden, noch strikteren Maßnahmen Chinas gegen die Corona-Pandemie haben in wichtigen chinesischen Städten zu wachsenden Protesten geführt und dürften die Aussichten für das globale Wirtschaftswachstum weiter trüben. Bereits an den Börsen in Fernost und in Europa hatte am Montag die größte Protestwelle seit Jahrzehnten in China die Anleger verunsichert.