Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    17.489,82
    +66,59 (+0,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.876,22
    +11,93 (+0,25%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,23
    -62,27 (-0,16%)
     
  • Gold

    2.045,10
    +6,20 (+0,30%)
     
  • EUR/USD

    1,0858
    +0,0005 (+0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    52.128,19
    +5.040,77 (+10,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,24
    -0,34 (-0,44%)
     
  • MDAX

    25.850,55
    +64,76 (+0,25%)
     
  • TecDAX

    3.409,18
    +8,50 (+0,25%)
     
  • SDAX

    13.789,18
    +48,57 (+0,35%)
     
  • Nikkei 225

    39.239,52
    +5,81 (+0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.679,12
    -5,18 (-0,07%)
     
  • CAC 40

    7.928,20
    -1,62 (-0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.976,25
    -20,55 (-0,13%)
     

Zwei eineiige Zwillingspaare verliebten sich und zogen zusammen: Jetzt haben beide Paare Töchter, die "genetisch Geschwister" sind

Die Paarungen waren schnell gefunden, wobei die ältere Zwillingsschwester Kerissa Selby es als "Schicksal" bezeichnete. - Copyright: tiktok.com/@sealbytwins
Die Paarungen waren schnell gefunden, wobei die ältere Zwillingsschwester Kerissa Selby es als "Schicksal" bezeichnete. - Copyright: tiktok.com/@sealbytwins

Zwei eineiige Zwillingspaare, die einander geheiratet haben, gehen wegen ihres unkonventionellen Werbens auf Tiktok viral. Auch wegen ihres einzigartigen, verschlungenen Lebens, das sie heute als Nachbarn mit Töchtern führen, die "genetisch Geschwister" sind.

Letzte Woche teilte Kerissa Sealby aus dem südlichen Oregon ein Video der vier und erreichte damit fast drei Millionen Aufrufe. In dem Clip schwenken sie und ihre Schwester Venessa zu ihren jeweiligen Ehemännern Jacob und Lucas hinüber, die sich in einer Art Garagen-Fitnessstudio befinden.

Auf der Plattform wurde die Neugierde geweckt, wie es zu dieser unwahrscheinlichen Paarung kam

Kerissa erzählte BI, dass sie sich nie vorstellen konnte, dass sie und ihre Schwester Zwillinge heiraten würden, weil sie "nie den gleichen Männergeschmack hatten". Sie hatten die vorherigen Partner der jeweils anderen eher gehasst.

Nachdem sie im Juni 2020 von einem Arbeitskollegen zu einem "doppelten Blind Date" verabredet wurden, fühlten sich die älteren Zwillinge (Kerissa und Jacob) und die jüngeren Zwillinge (Venessa und Lucas) natürlich zueinander hingezogen.

Die Beziehungen entwickelten sich "wirklich schnell", beschrieb Kerissa gegenüber BI, die die Verbindungen dem "Schicksal" zuschrieb. Sie fügte hinzu, dass sie drei Monate nach dem Treffen mit Jacob und Lucas zusammenzog. Venessa war zu dieser Zeit in New York im olympischen Bobsport aktiv, zog aber nach einer schweren Verletzung etwa einen Monat später in die Wohnung ein.

"Wir hatten nur ein einziges Date, bevor wir alle sagten: 'Ja, wir sind zusammen, das ist es'", bestätigt Kerissa gegenüber BI. Die Zwillingsschwestern sind 28 und die Brüder 32. "Wir waren ein Jahr lang zusammen, haben uns verlobt und dann Kinder bekommen. Es war also bumm, bumm, bumm."

Kerissa sagt, es sei "seltsam", dass ihre Töchter die gleiche DNA haben

Kerissa und Jacob verlobten sich im Dezember 2021 und erfuhren kurz darauf, dass sie mit Tochter Sophie schwanger sind. Venessa und Lucas verlobten sich Anfang 2022, heirateten aber erst im Oktober 2022, da Kerissa und Jacob sich dafür entschieden, ihre Hochzeit bis zur Ankunft von Sophie zu verschieben.

Heute arbeiten Kerissa und Venessa beide bei der gleichen Immobilienfirma und Jacob und Lucas sind beide Assistenten bei Ärzten. Sie sind Nachbarn (ohne einen Zaun zwischen ihren Grundstücken) und haben beide Hunde, die Doodles sind. Beide Paare haben junge Töchter, die technisch gesehen Cousins sind. Sie sind aber auch "genetisch gesehen Geschwister", wie Jacob auf Tiktok mitteilte. Adrian ist drei Monate alt und Sophie ist fast eineinhalb Jahre alt.

Kerissa erzählte BI, dass Adrian sich zwar nicht unbedingt wie ihre eigene Tochter anfühlt, aber es ist seltsam zu denken, dass beide Mädchen die gleiche DNA haben: "Wenn man auf Ancestry.com unsere DNA eingeben würde, würde Adrian auch als mein Kind erscheinen, was seltsam ist", sagte Kerissa gegenüber BI.

Auf Tiktok bekommen die eineiigen Zwillingspaare Zuspruch

Die Reaktionen, die sie online erhalten haben, spiegeln die ungläubigen Blicke wider, die sie oft in der Öffentlichkeit ernten. Obwohl Kerissa zugab, dass es auch "Spinner" gab, die sich mit "ekligen" Kommentaren zu Wort meldeten.

Für die beiden ist das Arrangement aber gar nicht so seltsam. Als Zwillingsschwester ist es für Kerissa ein Leichtes, Jacob und Lucas als "völlig unterschiedliche Menschen" zu sehen. Genauso wie sie sich der Unterschiede zwischen ihr und ihrer Schwester bewusst ist, die für Außenstehende vielleicht weniger offensichtlich sind.

Aber die unwahrscheinliche Liebesgeschichte hat auf Tiktok großen Anklang gefunden, wo sich die Nutzer nach mehr Zwillingsinhalten sehnen.

"Ist das dein tlc-Vorsprechband", witzelte einer, "Lass mich wissen, wann und auf welchem Kanal", fügte ein anderer hinzu. "Ich bin jetzt schon sehr interessiert, lol. Sister Wives ist am Ende. Ich brauche eine neue Serie."

Lest den Originalartikel auf Business Insider