Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.595,91
    +300,93 (+0,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.445,27
    -22,83 (-1,56%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Solltet ihr jetzt zugreifen? Diese 8 Luxusuhr-Marken sind im Preis gefallen

Der US-Schauspieler John Travolta zeigt seine neue Breitling-Uhr bei der Vorstellung im Jahr 2012. - Copyright: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Wong Maye-E
Der US-Schauspieler John Travolta zeigt seine neue Breitling-Uhr bei der Vorstellung im Jahr 2012. - Copyright: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Wong Maye-E

Der Markt für Luxusuhren zeigt erste Anzeichen einer Stabilisierung, nachdem die Preise im ersten Quartal 2024 nur minimal gesunken sind. Das deutet darauf hin, dass die Talsohle möglicherweise erreicht sein könnte. Doch nicht alle Uhrenmarken haben sich gleichmäßig entwickelt: Während einige Marken leichte Preissteigerungen verzeichnen konnten, sind andere deutlich im Preis gefallen.

Eine Analyse von Chrono24, dem weltweit größten Online-Marktplatz für Luxusuhren, liefert Einsichten, die potenzielle Käufer interessieren dürften.

Im Durchschnitt fielen die Preise für Luxusuhren im betrachteten Quartal um 0,49 Prozent. Diese Entwicklung ist positiv im Vergleich zum vierten Quartal 2023, wo der Rückgang noch bei 0,97 Prozent lag, und zum ersten Quartal 2023, als die Preise um 2,23 Prozent sanken. Laut Balazs Ferenczi, Head of Brand Engagement bei Chrono24, könnte dies ein Indikator dafür sein, dass die Preise auf dem Sekundärmarkt für Luxusuhren bald wieder ansteigen könnten.

WERBUNG

Doch welche Marken mussten Wertverluste im ersten Quartal verzeichnen? Das zeigen wir euch hier:

Breitling: Größter Wertverlust unter den analysierten Marken mit einem Rückgang von -4,49 Prozent

Uhren ausgestellt während eines „Passion With Purpose“ Events mit der Botschafterin Misty Copeland, veranstaltet von der Breitling Boutique. - Copyright: Craig Barritt/Getty Images
Uhren ausgestellt während eines „Passion With Purpose“ Events mit der Botschafterin Misty Copeland, veranstaltet von der Breitling Boutique. - Copyright: Craig Barritt/Getty Images

Cartier: Deutlicher Wertverlust von -3,47 Prozent

Eine Reihe von vier eleganten Armbanduhren von Cartier. - Copyright: Cartier
Eine Reihe von vier eleganten Armbanduhren von Cartier. - Copyright: Cartier

Omega: Signifikante Preissenkung von -2,92 Prozent

Eine einzigartige Speedmaster Uhr, entworfen vom Schweizer Uhrenhersteller Omega. - Copyright: Michael Campanella/Getty Images)
Eine einzigartige Speedmaster Uhr, entworfen vom Schweizer Uhrenhersteller Omega. - Copyright: Michael Campanella/Getty Images)

Audemars Piguet: Rückgang von -2,24 Prozent

Ein Fashion-Week-Gast, gesehen in einem weißen Kleid und einer Audemars Piguet Uhr in Silber und Gold.
Ein Fashion-Week-Gast, gesehen in einem weißen Kleid und einer Audemars Piguet Uhr in Silber und Gold.

Hublot: Wertminderung von -2,13 Prozent

Hublot stellen der „Fame v Fortune“-Serie aus. - Copyright: Nicholas Hunt / Getty Images
Hublot stellen der „Fame v Fortune“-Serie aus. - Copyright: Nicholas Hunt / Getty Images

Panerai: Leichter Rückgang von -0,91 Prozent

Eine Panerai Luminor Marina Uhr. - Copyright: South China Morning Post / Getty Images
Eine Panerai Luminor Marina Uhr. - Copyright: South China Morning Post / Getty Images

IWC: Rückgang von -0,38 Prozent

Eine Uhr des Schweizer Herstellers IWC mit kastanienbraunem Armband.  - Copyright: Frazer Harrison / Getty Images
Eine Uhr des Schweizer Herstellers IWC mit kastanienbraunem Armband. - Copyright: Frazer Harrison / Getty Images

Tudor: Geringer Wertverlust von -0,16 Prozent

Eine Ausstellung während eines US-Launch-Events der Tudor Uhr 2013 in New York City. - Copyright: Brian Ach / Getty Images
Eine Ausstellung während eines US-Launch-Events der Tudor Uhr 2013 in New York City. - Copyright: Brian Ach / Getty Images