Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 16 Minuten
  • Nikkei 225

    38.709,02
    -11,45 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    38.647,10
    -65,11 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.079,07
    -406,83 (-0,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.420,02
    +7,07 (+0,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.667,56
    +59,12 (+0,34%)
     
  • S&P 500

    5.433,74
    +12,71 (+0,23%)
     

ZTE-Nachhaltigkeitsbericht 2023: Förderung digitaler Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft

SHENZHEN, China, 7. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein weltweit führender Anbieter von integrierten Informations- und Kommunikationstechnologielösungen, hat kürzlich den Nachhaltigkeitsbericht 2023 veröffentlicht, in dem das Unternehmen seine Strategien, Maßnahmen und Fortschritte in den Bereichen umweltfreundliche Innovationen, soziale Beiträge und Unternehmensführung darlegt. Als Treiber der digitalen Wirtschaft veröffentlicht ZTE seit 16 Jahren in Folge Nachhaltigkeitsberichte und unterstreicht damit sein unerschütterliches Engagement für nachhaltiges Wirtschaften.

Xu Ziyang, CEO bei ZTE, erklärt in dem Bericht: „Wir halten uns an die Philosophie der Menschenzentrierung und Technik für das Gute und erforschen ständig neue Bereiche, Anwendungen und Werte der digitalen und intelligenten Transformation. Gemeinsam mit internationalen Kunden, Partnern, Investoren und Menschen aus allen Gesellschaftsschichten möchten wir ein digitales und intelligentes Ökosystem aufbauen, das dazu beiträgt, die industrielle Revolution voranzutreiben, die soziale Entwicklung zu beschleunigen und das Wohlergehen der gesamten Menschheit zu fördern."

Zu den Fortschritten und Erfolgen von ZTE im Bereich Nachhaltigkeit im Jahr 2023 gehören:

Umweltfreundliche Innovationen

  • Aufnahme in die CDP A-Liste, die höchste Anerkennungsstufe für die Umwelttransparenz und -leistung von Unternehmen.

  • Sowohl die kurzfristigen als auch die langfristigen Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen wurden von der Science Based Targets Initiative (SBTi) genehmigt.

  • 9,7 % Rückgang der absoluten Treibhausgasemissionen (Scope 1, 2 und 3) in der gesamten Wertschöpfungskette im Vergleich zum Vorjahr.

  • Verringerung der physischen Intensität der THG-Emissionen während der Nutzungs- und Wartungsphase der vom Unternehmen verkauften Telekommunikationsprodukte um 14,58 % im Vergleich zum Vorjahr.

  • Über 700 % Wachstum der installierten PV-Stromerzeugungskapazität im Vergleich zum Vorjahr.

  • Mehr als 150 Zulieferer erhielten ein Audit zur Kohlenstoffreduzierung.

  • Reduzierung der Kohlenstoffemissionen um 3,26 % durch umweltfreundliche Logistik.

  • Durchführung von Kohlenstoff-Fußabdruck-Bewertungen für 101 Produkte aus allen Produktkategorien.

WERBUNG

Soziale Beiträge

  • Anerkennung als einer der ersten P2C-Champions durch die Internationale Fernmeldeunion (ITU), mit der Zusage, bis 2025 jährlich IKT-Infrastrukturen für die am wenigsten entwickelten Länder (LDCs), die am wenigsten entwickelten Länder (LLDCs) und die kleinen Inselstaaten unter den Entwicklungsländern (SIDS) zu errichten und weltweit 50.000 Stunden IKT-Vorlesungen zum Nutzen lokaler Arbeitskräfte zu halten, um die globale Konnektivität zu fördern.

  • Die durchschnittliche Zahl der Schulungsstunden pro Mitarbeiter lag bei 144,7.

  • Die Zahl der registrierten freiwilligen Mitarbeiter belief sich auf 10.754. Insgesamt leisteten sie 29.024 Stunden Freiwilligenarbeit.

Unternehmensführung

  • Bestehen des Rezertifizierungsaudits des Anti-Korruptions-Managementsystems und Aufrechterhaltung der Zertifizierung des Anti-Korruptions-Managementsystems nach ISO 37001.

  • Durchführung von 214 gemeinsamen BCP-Übungen in Hochrisikobereichen.

  • Das Global Certification and Testing Center von ZTE führte im Laufe des Jahres 1.372 Sicherheitstests mit einer Erfolgsquote von 100 % durch.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • Mitglied des United Nations Global Compact (UNGC) und der Global Enabling Sustainability Initiative (GeSI)

  • Ausgewählt in den UNGC Private Sector Cases zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

  • Seit acht Jahren in der FTSE4Good Index Series

  • Drei Jahre in Folge in die Fortune China ESG Impact List aufgenommen

  • Ausgezeichnet mit dem IDC China Sustainable Development Pioneer Case

  • ZTE wurde als „National Level Green Supply Chain Management Enterprise" ausgezeichnet

  • Der ZTE-Standort Heyuan wurde als „National Green Factory" ausgezeichnet.

  • Ausgezeichnet mit dem LinkedIn MostIn Award – Global Talent Magnet Employer

Weitere Details zum ZTE Nachhaltigkeitsbericht 2023 finden Sie unter:

https://www.zte.com.cn/content/dam/zte-site/investorrelations/en_announcement/ZTE_Sustainability_Report_2023_EN_0603.pdf

Weitere Updates finden Sie auf der ZTE Sustainability-Website:

https://www.zte.com.cn/global/about/sustainability.html

FOLGEN SIE UNS:

Facebook www.facebook.com/ZTECorp
www.twitter.com/ZTEPress
LinkedIn 
www.linkedin.com/company/zte
YouTube 
www.youtube.com/@ZTECorporation

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn

MEDIENANFRAGEN:

ZTE Corporation
Communications
E-Mail: 
ZTE.press.release@zte.com.cn 

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/zte-nachhaltigkeitsbericht-2023-forderung-digitaler-innovationen-fur-eine-nachhaltigere-zukunft-302167070.html