Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 45 Minuten
  • Nikkei 225

    38.610,93
    -22,09 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.468,49
    -335,09 (-0,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.354,78
    -27,88 (-2,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     
  • S&P 500

    5.473,17
    -13,86 (-0,25%)
     

Zeitweise Probleme mit Visa-Karten bei Direktbank ING

FRANKFURT (dpa-AFX) -Kreditkarten-Kunden der Direktbank ING NL0011821202 haben zeitweise Probleme mit ihren Visa-Karten gehabt. "Durch eine Störung bei einem unserer Dienstleister waren gestern und heute bis 10.30 Uhr Zahlungen und Geldautomaten-Verfügungen mit der Visa-Card zeitweise nicht möglich", sagte ein Sprecher der ING Deutschland am Donnerstag. "Das Problem ist inzwischen behoben und der Einsatz der Karte wieder möglich."

Durch die Störung seien teilweise trotz einer abgelehnten Transaktion sogenannte vorgemerkte Umsätze angelegt worden. Dies werde automatisch von der ING korrigiert. Von der Störung waren nach Angaben der Bank etwa 100 000 Kundinnen und Kunden betroffen. Insgesamt hat die ING Deutschland fast vier Millionen Visa-Debitkarten herausgegeben.