Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.883,24
    -148,36 (-0,93%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.272,19
    -43,71 (-1,01%)
     
  • Dow Jones 30

    35.911,81
    -201,79 (-0,56%)
     
  • Gold

    1.817,30
    -4,10 (-0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,1416
    -0,0044 (-0,39%)
     
  • BTC-EUR

    37.767,59
    -474,62 (-1,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.037,76
    +12,03 (+1,17%)
     
  • Öl (Brent)

    84,27
    +2,15 (+2,62%)
     
  • MDAX

    34.518,61
    -274,59 (-0,79%)
     
  • TecDAX

    3.532,97
    -60,23 (-1,68%)
     
  • SDAX

    15.821,06
    -209,54 (-1,31%)
     
  • Nikkei 225

    28.124,28
    -364,82 (-1,28%)
     
  • FTSE 100

    7.542,95
    -20,90 (-0,28%)
     
  • CAC 40

    7.143,00
    -58,14 (-0,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.893,75
    +86,95 (+0,59%)
     

Wintereinbruch in New York lässt Hunderte Flüge ausfallen

NEW YORK (dpa-AFX) - Der erste größere Schneefall in der amerikanischen Ostküstenmetropole New York in diesem Winter hat für Streichungen und Verzögerungen an den Flughäfen der Stadt gesorgt. Mehr als 700 Flüge seien an den drei Airports JFK, Newark und LaGuardia zusammengerechnet ausgefallen. Viele weitere Maschinen seien verspätet. Im Umland von New York wurden den Angaben des nationalen Wetterdienstes zufolge nach einer eisigen Nacht am Freitagmorgen knapp 20 Zentimeter Schnee gemessen. In der Stadt selbst war es etwa die Hälfte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.