Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 28 Minuten
  • Nikkei 225

    38.460,08
    +907,92 (+2,42%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.271,64
    -14,88 (-0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.415,10
    -9,01 (-0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Wertvolle Innovationen für die Gesundheit in Zeiten steigender Kosten

AUCKLAND, Neuseeland, 3. April 2024 /PRNewswire/ -- Vier von zehn Verbrauchern weltweit finden Gesundheits- und Wellness-Nahrungsprodukte zu teuer, wobei ein Drittel der Nutzer angibt, dass steigende Kosten es schwer gemacht haben, sie weiterhin zu kaufen.

Trotz der angespannten Lage stehen Gesundheit und Wohlbefinden bei den Verbrauchern nach wie vor im Mittelpunkt, denn 67 % der Verbraucher geben Gesundheit und Wohlbefinden als oberste Priorität an.

Diese Erkenntnisse stammen aus dem neuesten Bericht von Nutiani, Gesundheit, Ernährung und steigende Kosten, der heute veröffentlicht wurde, und wurden aus einer aktualisierten Verbraucherstudie abgeleitet, die in Zusammenarbeit mit Ipsos durchgeführt wurde. Für die Studie wurden 2.500 Personen in China, Japan, Südkorea, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten befragt.

Trotz des Inflationsdrucks ergreifen immer mehr Verbraucher proaktive Maßnahmen zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. Aufgrund ihrer Sensibilität für steigende Kosten erkennen sie jedoch die Notwendigkeit, ihren Ernährungsansatz anzupassen. Die Studie hat einen sich abzeichnenden Trend hin zu achtsamen Verbrauchern aufgedeckt, die Wert auf nährstoffreiche Produkte, wirksame und wissenschaftlich fundierte Inhaltsstoffe und den ganzheitlichen Wert der Produkte legen.

WERBUNG

Komal Mistry-Mehta, Verantwortlicher für Innovation und Markenführung bei Fonterra, kommentierte dies wie folgt: „Auch wenn der Geldbeutel immer knapper wird, sehen wir weiterhin Lichtblicke im Bereich der Wellness-Ernährung, die bei den Verbrauchern weiterhin ganz oben auf der Agenda steht. So planen 65 % der befragten Verbraucher, ihre Ernährung im nächsten Jahr umzustellen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, was einem Anstieg von drei Prozentpunkten gegenüber der letzten Umfrage im Jahr 2021 entspricht. Hier bietet sich eine große Chance für Marken, diese Nachfrage zu nutzen, indem sie sich auf die sich schnell entwickelnden Verbraucherpräferenzen auf dem aktuellen Markt einstellen."

Der Bericht gibt einen Überblick über die Produktmerkmale, die die Wertvorstellungen der Verbraucher und ihre Bereitschaft, einen Aufpreis für Ernährungslösungen zu zahlen, beeinflussen. Anhand einer detaillierten Zusammenstellung von wichtigen Verbrauchererkenntnissen, Fallstudien aus der Branche und Expertenmeinungen befasst sich der Bericht mit vier wichtigen Themen, die Marken auf ihrer Innovationsreise leiten können: Relevanz, Wissenschaft, Bequemlichkeit und Erfahrung.

„Die richtigen inflationsresistenten Strategien und wertorientierte Innovationen, die auf große Resonanz stoßen, sind der Schlüssel zum Erfolg in diesen schwierigen Zeiten. Wenn Marken jetzt eine sinnvolle Verbindung zu den Verbrauchern herstellen können, werden sie in der Lage sein, der Zeit voraus zu sein und die Bindung zu ihren Kunden über diesen Zeitraum hinaus aufrechtzuerhalten", fügte Mistry-Mehta hinzu.

Lesen Sie hier den Bericht.

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/wertvolle-innovationen-fur-die-gesundheit-in-zeiten-steigender-kosten-302107213.html