Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,38 (+0,45%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,92 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    51.463,53
    -1.608,30 (-3,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,70 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,59 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,31 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,25 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

WDH/Nach Fan-Kritik: BVB wieder mit sichtbarem Wappen auf dem Trikot

(Schlagwort aus Überschrift entfernt)

DORTMUND (dpa-AFX) - Nach der massiven Kritik der eigenen Fans ist bei Borussia Dortmund <DE0005493092> im zweiten Champions-League-Gruppenspiel gegen Sporting Lissabon am Dienstag das Vereinslogo auf dem Trikot wieder gut sichtbar gewesen. Beim Auftaktspiel in der Königsklasse bei Besiktas Istanbul hatte es noch großen Wirbel um das Cup-Trikot von Ausrüster Puma <DE0006969603> gegeben. So war auf dem Jersey das Wappen kaum sichtbar und nur als eine Art Wasserzeichen zu sehen gewesen. Puma hatte sich anschließend für den Ärger entschuldigt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.