Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 36 Minuten
  • Nikkei 225

    38.900,02
    +253,91 (+0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.882,71
    +918,20 (+1,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.496,08
    +11,89 (+0,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

Wasabi Technologies bietet flexible hybride Cloud-Speicherlösungen für den Schutz von Daten

Die Zusammenarbeit mit Dell Technologies ermöglicht Kunden mehr Effizienz, Sicherheit und Skalierbarkeit.

FRANKFURT, May 09, 2024--(BUSINESS WIRE)--Der Hot-Cloud-Speicher-Anbieter Wasabi Technologies hat heute eine Zusammenarbeit mit Dell Technologies im Rahmen des Extended-Technologies-Complete-Partnerprogramms bekannt gegeben, um moderne und kostengünstige Hybrid-Cloud-Lösungen für die Sicherung, den Schutz und die langfristige Speicherung von Daten anzubieten.

Aufgrund des exponentiellen Datenwachstums stehen Unternehmen weltweit aktuell vor der Herausforderung, effiziente und kostengünstige Speicherlösungen zu finden. Durch die Zusammenarbeit zwischen Wasabi Technologies und Dell Technologies können flexible und effiziente Hybrid-Cloud-Lösungen zur Verfügung gestellt werden, die es Unternehmen erlaubt, ihre Datenmanagementvorgänge auszubauen und gleichzeitig die Gesamtkosten zu senken.

WERBUNG

„Dell ist ein Branchenführer mit einem breitaufgestellten Portfolio an transformativen Technologien", so David Friend, Mitgründer und CEO von Wasabi Technologies. „Unsere Zusammenarbeit macht den Cloud-Speicher von Wasabi für ein noch größeres Publikum verfügbar. Wir richten uns damit an Nutzerinnen und Nutzer, die auf der Suche nach einer zuverlässigen und wirtschaftlichen Lösung zur langfristigen Sicherung ihrer Datenarchive sind."

Langfristige Datenspeicherung in der Cloud

Cloud-Technologie ist die bevorzugte Technologie für die langfristige Datenspeicherung und Notfallwiederherstellung. Die PowerProtect Data Domain-Lösung von Dell überträgt Daten nativ in Wasabi und ermöglicht es Unternehmen dadurch, von einer kompletten Datenschutzlösung für die Datenspeicherung mit langfristiger Anbindung an die Cloud zu profitieren. Darüber hinaus lässt sich Wasabi mit dem NetWorker CloudBoost von Dell integrieren, um die Cloud-Anbindung auch bestehenden NetWorker-Kunden zu ermöglichen.

„Unternehmen, die mit dem Datenwachstum zu kämpfen haben, bietet die Zusammenarbeit zwischen Wasabi Technologies und Dell Technologies eine leistungsstarke Lösung", sagt Dave McCarthy Research Vicepresident von IDC. „Unternehmen benötigen eine hybride Cloud-Infrastruktur, die nicht nur effizient und kostengünstig ist, sondern auch in der Lage ist, mit ihnen und ihren Daten zu skalieren. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen ist eine direkte Antwort auf diese Herausforderung."

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Über Wasabi Technologies
Wasabi bietet einfachen und erschwinglichen Hot-Cloud-Speicher für Unternehmen weltweit. Dieser ermöglicht es Organisationen, eine unbegrenzte Menge an Daten zu speichern und sofort darauf zuzugreifen – ohne komplexe Preisstufen oder Gebühren für Egress oder APIs. Durch vorhersehbare Kosten sparen Unternehmen Geld und können sich gleichzeitig auf branchenführende Sicherheit und Leistung verlassen. Weltweit von Kunden geschätzt, wurde Wasabi als eines der am schnellsten wachsenden und visionärsten Technologieunternehmen anerkannt. Gegründet wurde Wasabi von den Carbonite-Mitbegründern und Cloud-Speicher-Pionieren David Friend und Jeff Flowers. Wasabi ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Boston. Wasabi ist ein stolzer Partner der Boston Red Sox und der offizielle Cloud-Speicher-Partner des Liverpool Football Club und der Boston Bruins. www.wasabi.com/de

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240507156981/de/

Contacts

Pressekontakt
Tyto für Wasabi Technologies
Nina Lorenz / Nirawadee Fecher
wasabi@tytopr.com